Ansprechpartner Schweiz

Ansprechpartner für die Behandlung von Halitosis

In der nachfolgenden Liste finden Sie nach Postleitzahlen geordnete Anlaufstellen zur Behandlung von Mundgeruch im deutschsprachigen Raum.
Alle Informationen basieren auf einer Selbstauskunft. Daher kann die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde keine Gewähr für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernehmen.
Alle Praxen sind Mitglied im Arbeitskreis Halitosis der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und mussten durch Einreichung ihrer Befundungs-Unterlagen nachweisen, dass dort ein Konzept zur Behandlung von Mundgeruch etabliert ist.

Ansprechpartner in der Schweiz

 

Zahnarztpraxis University Bern
Halitosissprechstunde
Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv- und Kinderzahnmedizin
Straße Freiburgstr. 7
Postleitzahl 3010
Ort Bern
Telefon 0041 31 632 2580
E-Mail karin.kislig@zmk.unibe.ch
Ansprechpartner Dr. Karin Kislig
PD Dr. Rainer Seemann
Messgerät ja (Halimeter)
Anzahl DH / ZMP  - / -
Tätigkeits-
schwerpunkte
  • Prävention
  • Halitosissprechstunde
Qualifikation
Selbstauskunft
  • aktive Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der Halitosis
  • Vorsitzender des Arbeitskreises für Halitosis der DGZMK
  • diverse Fachartikel und Buchbeiträge zum Thema Halitosis
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplienen

 

Zahnarztpraxis Universität Basel
Halitosissprechstunde
Universitätskliniken für Zahnmedizin
Straße Hebelstr. 3
Postleitzahl 4056
Ort Basel
Telefon 41612672610
E-Mail andreas.filippi@unibas.ch
Ansprechpartner Prof. Dr. Andreas Filippi
Messgerät ja (Halimeter, Oral Chroma)
Anzahl DH / ZMP  1 / 2
Tätigkeits-
schwerpunkte
  • Oralchirurgie
  • Traumatologie
Qualifikation
Selbstauskunft
  • Halitosissprechstunde seit 2002
  • Herausgeber 2 Bücher 2006/2011 (Halitosis)
  • Infobroschüre Frischer Atem (2006/2011)
  • Leitung jährliche Fortbildung für Zahnäzte und DA/DH/PA
  • viele Artikel zum Thema publiziert (www.andreas-filippi.ch)